Festival Internazionale di Scacchi
Internationales Schachfestival
International Chess Festival

"ad Gredine"

Ortisei, Italy   20/06/ - 28/06/2020




REGLEMENT

Es ist möglich, Normen zur Erlangung internat. Titel zu erzielen. Normen, Erhalt und Ãnderung von FIDE-Elo werden laut geltenden FIDE-Bestimmungen geregelt. Kategorieaufstiege, Ãnderungen der FSI-Elo und Erlangung nat. Titel erfolgen laut Regolamento Tecnico Federale. Alle italienischen bzw. in Italien wohnhaften Spieler müssen im Besitz der „Tessera Agonistica FSI 2020“ sein oder diese am Turniersitz erwerben. Spieler ohne FIDE-Elo erhalten eine geschätzte Wertung, basierend auf den Informationen, die der Turnierleiter selbst einholen wird. Ausländische Spieler, welche nicht in Italien wohnhaft sind, müssen – sollte oben beschriebenes auf sie zutreffen - im Besitz der FIN FIDE sein, die von ihrem eigenen Verband (oder vorübergehend von der FIDE Arena Webplattform) ausgestellt wurde. Es besteht Schreibpflicht bis zum Partieende. Für die Erstellung der Abschlusstabelle kommt das FIDE Buchholz System zur Anwendung. Die max. Verspätung zum Partieantritt ist auf 60 Minuten begrenz laut Art 6.6 des FIDE Reglements. Die Entscheidungen des Schiedsrichters sind unanfechtbar. Für alles, was in diesem Reglement nicht vorgesehen ist, gelten die Bestimmungen des RTF und des FIDE Reglements in der fürs Turnier geltenden Fassung. Die Einschreibung bedeutet Annahme dieser Bestimmungen und allfälliger Ãnderungen, die zum Gelingen der Veranstaltung erforderlich sind. Im Spielsaal und in sämtlichen Räumlichkeiten der Veranstaltung besteht Rauchverbot. Die Mitnahme und Nutzung von elektronischen Geräten (Mobil-Telefon, Smartphone, Notebook, Tablet PC usw.) ist im gesamten Turnierbereich (Turniersaal, Foyer, WC usw.) strengstens untersagt. Wer sich nicht daran hält, wird laut FIDE-Regeln bestraft.

SPESENRÜCKVERGÜTUNG

Die Spesenvergütungen sind unteilbar und nicht kumulierbar. Sie werden nur den an der Prämierung anwesenden Spielern überreicht. Spesenvergütungen nach Kategorie und Elo-Gruppen werden nur dann vergeben, wenn mindestens 3 Spieler pro Kategorie teilnehmen.

ANMELDUNG

Die Voreinschreibung ist obligatorisch und erfolgt online und durch Überweisung des Startgeldes binnen 14. Juni 2020. Ohne vollständige Adresse und Angabe des Geburtsdatums ist keine Bearbeitung möglich. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Startgeldes verbindlich. Versäumen Sie diese Frist, ist eine Einschreibung direkt am Turniersitz am Freitag, den 19. Juni von 16.00 bis 19.00 Uhr, und am Samstag, den 20. Juni von 10.00 bis 13.00 Uhr nur noch mit Entrichtung eines Zuschlages i.H.v. 10,00.- Euro möglich und sofern noch Plätze verfügbar sind. Nicht-EU-Bürger können die Einschreibung am Turnierort ohne Zuschlag einzahlen. Im Anschluss an die Anmeldung muss die Einschreibung aber auf jeden Fall noch direkt am Turniersitz bis zum 20. Juni 2020, 13.00 Uhr bestätigt werden. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da das Teilnehmerfeld auf 170 begrenzt ist. Der Turniersaal ist mit 20 elektronischen Schachbrettern mit Internet-Direktübertragung www.scacchirandagi.com ausgestattet.

Turnier: Open A Open B
Teilnahme Elo >=1.900 Elo < 2.000
Elo rating FSI / FIDE FSI / FIDE
Ablauf 9 Runden CH-System 9 Runden CH-System
Bedenkzeit 40 Züge / 90 Min. +30 Min. Rest +30 Sek./Züge
Einschreibung € 75,00 € 75,00
Junioren (≤ 29.06.2002) € 50,00 € 50,00
FM € 50,00  
WFM € 60,00  
GM, WGM, IM, WIM gratis  
Für Einschreibungen nach dem 14. Juni Zuschlag von € 10,00. (Nicht-EU-Bürger sind davon ausgeschlossen)